Fernauslesung Online Hilfe Enetronx Cloud Metering

Online Hilfe

*

Wie wählt man die eigene Sprache?

Bitte rufen Sie rechts oben Ihre Profileinstellungen auf. Dort finden Sie unten die Spracheinstellungen. Wählen Sie Ihre Sprache und speichern Sie bitte Ihr Profil.

*

Wie kommen die Zähler in das enetronx cloud metering System?

Das erfolgt automatisch. Sobald Sie kompatible Zähler und kompatible Gateways mit passenden SIM Karten haben, finden Sie Ihre Zähler in Ihrem Account.

*

Wie legt man eine neue Liegenschaft an?

  1. Menü „Locations“
  2. Klick auf „New“
  3. Liegenschaft (Location) eingeben.
*

Wie ordnet man Zähler einer Liegenschaft zu?

Jede Liegenschaft verfügt über einen oder mehr Gateways. Mit dem Gateway werden die Zähler automatisch der Liegenschaft zugeordnet.

  1. Menü „Gateway“
  2. Klick auf den Gateway, den Sie in der Liegenschaft einbauen wollen.
  3. Liegenschaft wählen.
*

Wo findet man die Zähler?

Alle bekannten und entschlüsselbaren Zähler zur Fernauslesung finden Sie im Bereich „Meter Management“.

Gelöschte Zähler finden Sie in „Deleted Meters“

Dem System noch unbekannte Zähler finden Sie in „Unknown Meters“. Falls Ihre Zähler dort zu finden sind, schicken Sie bitte eine Supportmeldung zu dem Thema. Es wird dann versucht, die Zähler manuell zu erkennen.

*

Warum sind die Zähler nicht in der Zählerliste?

Das kann verschiedene Ursachen haben.

  1. Funk am Zähler ist nicht aktiviert. Bitte prüfen, ob Ihr Gateway online ist. Wenn ja, bitte Funk am Zähler aktivieren.
  2. Ihr Gateway könnte offline sein. Bitte prüfen Sie, ob Ihr Gateway offline ist. Falls ja, bitte Strom und SIM prüfen.
  3. Der Zähler sendet nicht in einem für den von Ihnen gewählten Gateway bekannten Funkstandard.
  4. Der Zähler ist verschlüsselt. Geben Sie einen AES Key ein. Bitten Sie den Hersteller um den AES Key.
  5. Der Zähler ist unbekannt und befindet sich in der Liste der „Unknown Meters“. Bitte wenden Sie sich an den Support.
*

Wie kann ich einen Entschlüsselungs Key eingeben?

Voraussetzung: der Zähler sollte in der Liste der Zähler auftauchen, welche noch nicht entschlüsselt werden können.

(Encryption Management -> Missing AES Keys)

Suchen Sie Ihren Zähler. Klicken Sie auf das Zahnrad rechts und wählen Sie das Menü „Add AES Key“

Geben Sie den 16stelligen AES Entschlüsselungscode ein und speichern Sie. Bei korrekter Eingabe erscheint der Zähler wenig später automatisch in der Liste „Meters“.

 

*

Wie richtet man ein Mieterportal ein?

Gehen Sie bitte im Menü auf den Punk „Consumer“. Wählen Sie „New“ und geben Sie Name, Vorname und Emailadresse des Mieters ein.

Der Mieter bekommt automatisch per Email eine Nachricht über seinen Portalzugang.

*

Wie kann der Mieter seine Zähler bekommen?

  1. Gehen Sie auf die Zählerseite. (Meter Managment -> Meters).
  2. Suchen Sie den ersten Zähler des Mieters.
  3. Klicken Sie auf den Namen des Zählers, um die Zählereigenschaften zu erhalten.
  4. Wählen Sie einen bereits angelegten Mieter und speichern Sie.
  5. Ordnen Sie dem Mieter weitere Zähler auf gleiche Weise zu.

Fernauslesung

*

Wie löscht man mehrere nicht benötigte Zähler in der Zählerliste?

  1. Gehen Sie auf die Zählerseite. (Meter Managment -> Meters).
  2. Wählen Sie die zu löschenden Zähler.
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf einen freien Bereich.
  4. Wählen Sie „Delete selected“
*

Wie können wir die Daten in unser Abrechnungsprogramm bekommen?

Das geschieht mittels der REST API bzw. Webservices. Über diese API können Sie in Echtzeit Daten in Ihr Abrechnungsprogramm, Ihr ERP-System oder in Ihre Apps ziehen bzw. darstellen. Sie können auch eigene Apps entwickeln und Ihren Mietern geben.

  • Gehen Sie im Menü auf (Settings -> API Documentation)
  • Prüfen Sie, welche Funktionen Sie benötigen.
  • Fragen Sie uns, falls Sie Hilfe bei der Entwicklung benötigen.

Alle Funktionen stehen Ihnen in Ihrem Account zur Verfügung.

Fernauslesung